Sportlicher Beitrag zum abnehmen

Sportlicher Beitrag zum abnehmen

Jeder assoziiert mit abnehmen direkt laufen und joggen, dies geschieht nicht ohne Grund.

Laufen bzw. Cardio ( Ausdauersport ) sind sehr gut geeignet um abzunehmen. Der Stoffwechsel wird angeregt, da mehr Energie gebraucht wird um die erhöhte Beanspruchung der Muskulatur mit Energie zu versorgen.

Konsequenz dieser Übung ist, dass die Verdauung schneller voran geht, die noch vorhanden Kohlenhydratespeicher komplett verbraucht werden und danach, jetzt wird es fürs abnehmen interessant, der Körper Energie durch Umwandlung der Fettreserven bezieht. Dabei löst es die gelagerten Fettreserven Stück für Stück auf und liefert die freigewordene Energie direkt an die Muskulatur. Dabei darf man jedoch nicht vergessen dass auch die äußerst wichtigen Eiweiss Proteine die wichtig für den Muskelaufbau sind und in der Muskulator vorhanden sind mit verbrannt werden, da Eiweisse auch sehr gute Energielieferanten sind. Sozusagen zersetzt der Körper sowohl Fett als auch die eigene Muskulatur um Energie zu gewinnen.

Der damit meist unerwünschte Effekt ist das man zwar deutlich abnimmt, aber auch die Muskulatur stetig abnimmt. Um diesen Effekten entgegenzuwirken wird auf ein Krafttraining hingewiesen, dass unter Umständen mehr zur Fettverbrennung beiträgt als Cardio Training. Beim Krafttraining wird in kurzen Intervallen enorme Energien benötigt und anschließend eine Ruhezeit gegönnt. Der zusätzliche Bonus beim Krafttraining ist, dass man nach dem Training, also in der Regenerationszeit eine deutlich aktivere Verbrennung hat als nach einem Cardio Training. Zusätzlich verbrauchen mehr Muskeln auch mehr Energie, daher müssen sehr muskulöse Menschen auch dauernd Nahrung zu sich nehmen, da sie sonst rapide abnehmen würden ( siehe Veränderungen bei Bodybuilder ).

Sport ist jedoch nur ein wichtiger Beitrag zum abnehmen, wer jedoch glaubt nur durch Sport abnehmen zu können der wird schnell eine bittere Erfahrung machen. Es ist genauso wichtig auf eine gesunde Ernährung zu achten wie auch Sport zu treiben, das eine funktioniert ohne das andere nicht! Zumindest führt es nicht zum optimalen Ergebnis, dass sich viele Personen wünschen.

Werbung

Schönheit